Samstag, Dezember 07, 2019

Stolz auf Rekordergebnis - KW 25 / 19

Das 11. Waghäuseler Benefiz-Hoffest der Kulturen hat ein Rekordergebnis erzielt.

"Am liebsten würden wir jedem helfen, das ist leider nicht möglich, deshalb haben wir uns entschlossen, mehrere Notlagen und Bedürfnisse abzudecken", äußerte sich die Vorsitzende des Vereins für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) und Initiatorin Ebru Baz. "Unser Herzblut steckt vor allem in den regionalen Projekten."

2019 kw25 640

Folgende Aufteilung der Einnahmen des Benefiz-Hoffestes in Höhe von 4.250 Euro, die im Wesentlichen aus der Tombola resultieren (Bild zeigt den Tombola-Stand), wurden von den DIF-Mitgliedern in der vergangenen Sitzung wie folgt beschlossen:

· Kinderhospiz Sterntaler = 700 €

· Kinderkrebshilfe Mannheim = 700 €

· Herzenskämpfer - Hilfe für Liljana = 700 €

· Reha-Südwest für Schwerstbehinderte = 700 €

· Waghäusel Hilft = 400 €

· Vogelpark Kirrlach = 300 €

· St. Jodokus Sanierung = 300 €

· Tafelladen Kirrlach = 250 €

· Kinderhilfe Senegal = 200 €

Der DIF wird sich mit allen Institutionen, Vereinen, Gruppen und Projektleitern in Verbindung setzen und die Spenden übergeben.

Wir freuen uns sehr, dass dieser Erfolg dank unserer vielen Gäste und Sponsoren zustande gekommen ist. Diese werden gesondert im Mitteilungsblatt namentlich erwähnt.

Auch geht ein großes Lob an alle ehrenamtlichen Mitglieder des DIF, die bei großer Hitze den ganzen Tag ihre Freizeit für das Gelingen des Festes geopfert haben.

Scroll to top