Freitag, November 27, 2020

Vorstellung Azize Ekinci - KW 34 / 2020

Der Verein für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) stellt gerne seine Mitglieder und Mitstreiter(innen) vor, auf die er sehr stolz ist.

Diese legen auch dar, warum sie im Integrationsverein mitarbeiten. Vielleicht lässt sich dadurch der/die eine oder andere für eine Mitarbeit im DIF gewinnen.

Bitte ggf. bei der Vorsitzenden Ebru Baz melden.

Heute stellt sich Azize Ekinci vor: 40 Jahre jung und Rechtsanwältin mit medienrechtlicher Fachausrichtung.

2020 kw34 640
Sie ist Partnerin der Kanzlei Mannheim Law (www.mannheim.law.de), zusätzlich lehrt sie an der HdWM (Hochschule der Wirtschaft für Management) Wirtschafts- und Vertragsrecht.

Ehrenamtlich ist sie Vorstand der  Wirtschaftsjunioren, einem Verband aus jungen Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräften im Alter bis 40 Jahren.

Diese kommen aus allen Branchen der Wirtschaft der beiden IHK-Regionen Rhein-Neckar und Pfalz und sind an den Weltverband JCI (Junior Chamber International) angegliedert, zu deren Mitgliedern auch Kofi Annan zählte.

Ihr Engagement im Integrationsverein Waghäusel begründet sie wie folgt:

„Als Rechtsanwältin mit türkischem Migrationshintergrund begegne ich noch heute – mehr als 50 Jahre nach der Unterzeichnung des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens - zahlreichen Vorurteilen gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund, gleich, aus welcher gesellschaftlichen Ebene sie kommen mögen. Diesen Vorurteilen nachhaltig zu begegnen und sie für beide Seiten aus der Welt zu schaffen, hat sich der Integrationsverein zur Aufgabe gemacht. Mit großer Bewunderung und nicht zuletzt Begeisterung habe ich die Projekte des Vereins beobachtet und freue mich, durch meine Mitgliedschaft aktiv an der Förderung eines gemeinsamen und freudigen Zusammenlebens mitwirken zu dürfen.“

Scroll to top