Freitag, November 27, 2020

Vorstellung Irem Özcelik - KW 36 / 2020

Heute stellt sich unsere hübsche Irem Özcelik,  22 Jahre jung, aus Kirrlach, vor:

Sie ist Kommissaranwärterin im zweiten Studienjahr bei der Polizei. Ihre Leidenschaften sind Sport, Fitness und Reisen.

Irem ist ein buchstäbliches "DIF-Baby". Aufgrund der Mitgliedschaft ihrer Mutter vor 11 Jahren  beim Integrationsverein ist Irem  sozusagen  im DIF aufgewachsen und später dann ein Vollmitglied geworden.

2020 kw36 640

Ihr Engagement im Integrationsverein Waghäusel begründet sie wie folgt:

"Ich bin hier in Deutschland geboren und fühle mich diesem Land mehr als nur verbunden. Deutschland ist meine Heimat! Berufsbedingt leiste ich als Deutsche mit türkischem Migrationshintergrund täglich gelebte Integration, indem ich bei der Polizei für Recht und Ordnung eintrete.Mit Stereotypen und Vorurteilen gegenüber Migranten werde ich tagtäglich konfrontiert. Auf meine Uniform bin ich sehr stolz und darauf, dass ich für den deutschen Staat arbeite. Ich bin mir sicher, dass ich niemanden mehr beweisen muss, dass ich hier integriert bin, auch wenn ich ab und an diese doofe Frage gestellt bekomme.

Gerne bin ich ehrenamtlich beim DIF tätig, weil hier Toleranz und Meinungsvielfalt bestehen, weil so viele unterschiedliche Persönlichkeiten zusammen kommen, die gemeinsam etwas Positives erreichen und Gutes tun wollen."

Scroll to top