Freitag, November 27, 2020

Ein besonderer Hoffnungslauf - KW 44 / 20


Am "Hoffnungslauf" der Caritas hat wieder einmal der Verein für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) teilgenommen.

In der Woche vom 12. bis18. Oktober sind 1.928 Läuferinnen und Läufer unter dem Motto "Wir laufen getrennt & hoffen zusammen" insgesamt 33.703 Kilometer spaziert, gewalkt oder gejoggt!

Ein unglaublich tolles Ergebnis!
In dieser Auflistung sind die Schulmannschaften noch nicht berücksichtigt, da diese ihre Kilometer bis 16. November nachtragen können.

Auch der DIF Waghäusel hat den Bruchsaler Hoffnungslauf der Caritas mit einer 14-köpfigen starken Truppe unterstützt.

2020 kw44 640

Diese haben in der Oktoberwoche folgende Kilometer-Leistungen erbracht:

Roland Liebl  - 31 km
Ebru Baz – 26,7 km
Werner Schmidhuber – 23,8 km
Irena Schmidhuber - 56,9 km
Tanja Adam – 20,7 km
Kathrin Ciura – 6,7 km
Tanysha Jackson – 6,7 km
Emrah Sahin – 8,93 km
Evelyne Fuchs – 35 km
Natalie Schwender – 11,52 km
Markus Benner – 11,52 km
Franz Schweikert – 32,77 km
Emel Baz – 6,43 km
Firat Baz – 6,43 km
---------------------------
Gesamt Kilometer: 285,10 km!

Vielen Dank an alle Teilnehmer!!!

Um die gute Sache voll und ganz zu unterstützen, hat der DIF zusätzlich eine Spende in Höhe von 250 Euro dem Caritasverband Bruchsal übergeben.

Mit den Spenden  werden nicht nur Starthilfen bei sozialen Projekte gefördert, auch wohnungslose und mittellose Menschen werden unterstützt und Einzelfallhilfen bei Notsituationen gewährt.

Scroll to top