Donnerstag, Mai 24, 2018

Zu Gast beim Generalkonsul -KW 46 / 17

Auf Einladung des neuen Generalkonsuls Cem Örnekol waren Vertreter des Vereins für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) Waghäusel zu einem Empfang in das Schloss nach Ettlingen eingeladen.

Hintergrund für den Empfang und den Festakt war der 94. Jahrestag der Gründung der Republik Türkei. 

Weiterlesen: Zu Gast beim Generalkonsul -KW 46 / 17

Termine in nächster Zeit - KW 45 / 17

Termine in nächster Zeit

Zu Sitzungen kommen die Mitglieder des Vereins für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) Waghäusel monatlich zusammen, um u.a. Termine festzulegen.

So trafen sich zur jüngsten Zusammenkunft die Mitglieder im "Wiesentaler Hof", um aktuelle Themen und Termine zu besprechen:

Weiterlesen: Termine in nächster Zeit - KW 45 / 17

Mit 15 Jahren dabei - KW 44 / 17

In unregelmäßigen Abständen stellt der Verein für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) Waghäusel seine Mitstreiter(innen) vor, auf die er sehr stolz ist. Diese legen auch dar, warum sie im Integrationsverein mitarbeiten und was ihre Ziele sind. Vielleicht lässt sich dadurch der/die eine oder andere für eine Mitarbeit im DIF gewinnen.

Weiterlesen: Mit 15 Jahren dabei - KW 44 / 17

Im Einsatz für Natur und Umwelt - KW 43 / 17



Etliche Helfer, kräftig, fleißig und sehr motiviert, waren wieder einmal im Einsatz für ein wichtiges Naturschutzgebiet, nämlich für den „Kohlplattenschlag“.
Mit bewundernswertem Eifer befreiten sie das Gelände von Gestrüpp und Ästen.
Hier im Kohlplattenschlag mit der herrlichen Naturlandschaft bestehen keinerlei Vorurteile und Vorbehalte. Hier packen ALLE gemeinsam an, mit und ohne Migrationshintergrund.

Weiterlesen: Im Einsatz für Natur und Umwelt - KW 43 / 17

DIF im Pumpwerk bei Kabarettist Fatih Cevikkollu - KW 42 / 17

Mit einer starken Delegation besuchte der DIF Waghäusel eine Vorstellung des Kabarettisten Fatih Cevikkollu. Dazu schrieb der MM/Hockenheimer Zeitung

(Auszüge):

"Gleich vorweg: Der Mann ist grandios. Ja, der Auftritt von Fatih Cevikkollu im Pumpwerk geht als ein kabarettistisches Naturereignis durch. Vor nichts, aber auch gar nichts macht der Mann aus Köln Halt. Islam, Christentum, Nationalisten und marodierende Hohlbratzen im In- und Ausland, seine Heimatstadt Köln - Cevikkollu nimmt sich alles zur Brust und rückt Maßstäbe zurecht.

Weiterlesen: DIF im Pumpwerk bei Kabarettist Fatih Cevikkollu - KW 42 / 17

Scroll to top