Samstag, Dezember 15, 2018

Ramadan: der Fastenmonat im Islam - KW 30 / 12

 Ramadan: der Fastenmonat im Islam

Das Fasten (arab. Saum/ Siyam) im Ramadan ist eines der wichtigsten Gebote des islamischen Glaubens und gehört, wie das Glaubensbekenntnis (Schahada), die fünf täglichen Gebete (Salah), die Almosensteuer (Zakatu-i-Fitr) und die Pilgerfahrt nach Mekka (Hac), zu den fünf Säulen des Islam. Der Ramadan dauert 30 Tage und endet in diesem Jahr mit dem Sonnenuntergang am 18. August.

Weiterlesen: Ramadan: der Fastenmonat im Islam - KW 30 / 12

Erfolg der Damen bei Stadtmeisterschaft - KW 29 / 12

Erfolg der Damen bei Stadtmeisterschaft

Erneut beteiligte sich der Integrationsverein Waghäusel an den Stadtmeisterschaften des KK Schützenvereins Kirrlach. Diesmal mit zwei Mannschaften, einer Damen- und einer Herrenmannschaft. Im vergangenen Jahr hatte sich der Verein angemeldet, um einfach dabei zu sein und den Schützenverein damit zu unterstützen.

Weiterlesen: Erfolg der Damen bei Stadtmeisterschaft - KW 29 / 12

Glückwünsche zur Hochzeit! - KW 27 / 12

Glückwünsche zur Hochzeit!

Der Integrationsverein Waghäusel (Verein für Dialog, Integration und Freundschaft - DIF) freut sich und gratuliert den Frischvermählten: Natalie Schwender, Aktivistin im DIF, Vorstandsmitglied des Vereins und Grundschullehrerin, hat geheiratet.

Weiterlesen: Glückwünsche zur Hochzeit! - KW 27 / 12

Bei den Preisträgern - KW 26 / 12

Bei den Preisträgern

Beim Katholikentag in Mannheim erhielt die „Juna“ (Jugend und Naturschutz) aus der Region einen der drei Aggiornamento-Preise. Die Juna-Gruppe setzt sich zusammen aus Ministranten, der Lebenshilfe, des Integrationsvereins Waghäusel und des BUND Bruhrain. Mit dem Preisgeld von 2.000 Euro soll die Aktion „Katholikentagswald“ als CO2-Entlastung unterstützt werden.

Weiterlesen: Bei den Preisträgern - KW 26 / 12

Spende für Tafelladen - KW 25 / 12

Spende für Tafelladen

Den Erlös des Waghäuseler Benefiz-Hoffest der Kulturen“ stellte der Integrationsverein drei Organisationen und Einrichtungen zur Verfügung: dem "Konvoi der Hoffnung" und der "Senegalhilfe" (wir berichteten). Auch den „Tafelladen“ unterstützte der Integrationsverein DIF. „Der Tafelladen leistet eine wichtige und wertvolle Arbeit“, betonte die Vorsitzende Ebru Baz. Deshalb wollen wir einen kleinen bescheidenden Beitrag dazu leisten.“

Weiterlesen: Spende für Tafelladen - KW 25 / 12

Scroll to top