Samstag, August 15, 2020

Warum ich dabei bin? - KW 38 / 19

In unregelmäßigen Abständen stellt der Integrationsverein Waghäusel seine Mitstreiter/innen vor, auf die er sehr stolz ist. Sie legen auch dar, warum sie im Integrationsverein mitarbeiten und was ihre Ziele sind. Vielleicht lässt sich dadurch der/die eine oder andere für eine Mitarbeit im DIF gewinnen.

Dieses Mal stellt sich Gabriele Blum vor, zunächst wohnhaft in Wiesental, jetzt in Kirrlach, seit zwölf Jahren verwitwet. Man kennt sie vom „Blum Hähnchengrill Service“. Seit einem Monat ist sie Rentnerin.

Weiterlesen: Warum ich dabei bin? - KW 38 / 19

Vorsicht! Schule hat begonnen. - KW 37 / 19

Zunächst wünschen wir allen Kindern und Jugendlichen einen guten Start in das neue Schuljahr.

Zum Schulbeginn ruft der Integrationsverein DIF (Verein für Dialog, Integration und Freundschaft) Waghäusel zur Rücksichtnahme im Straßenverkehr auf!

Jetzt im September sind viele Erstklässler unterwegs. Verkehrserziehung findet vor allem im Straßenverkehr statt. Seien wir alle ein Vorbild für die Anfänger.

Weiterlesen: Vorsicht! Schule hat begonnen. - KW 37 / 19

Bei der Stadtmeisterschaft - DIF bewies Zielgenauigkeit - KW 35 & 36 / 19

Stolz ist der Verein für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) Waghäusel, auch als Integrationsverein bekannt. Die zur Stadtmeisterschaft entsandten Vereinsschützen bewiesen wieder einmal höchste Konzentration, eine ruhige Hand und eine beachtliche Zielgenauigkeit.

Weiterlesen: Bei der Stadtmeisterschaft - DIF bewies Zielgenauigkeit - KW 35 & 36 / 19

Ferienprogramm 2019 - KW 33 & 34 / 19


Wer hoch hinaus wollte, der durfte das: auf der bekannten Kletterwand im Kletterwald in Speyer. Seit Jahren beteiligt sich der Integrationsverein Waghäusel („Verein für Dialog, Integration und Freundschaft“) am Ferienprogramm der Stadt und bietet dabei stets hochinteressante Unternehmungen. „Nichts Langweiliges“, wie ein Dreikäsehoch ausdrücklich betonte. Immer gibt es weitaus mehr Anfragen, als letztlich freie Plätze zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: Ferienprogramm 2019 - KW 33 & 34 / 19

Christen und Muslime beten in Wiesental gemeinsam für Frieden - KW 31 & 32 / 19


In vielen Teilen der Erde wäre diese Szene unvorstellbar, ja eine politische Sensation: Christen und Muslime beten gemeinsam, tragen Fürbitten vor, sitzen nebeneinander, singen zusammen, geben sich Zeichen des Friedens: „Selamünaleyküm“ oder „Der Friede sei mit dir“. Frauen umarmen sich, Männer fassen sich freundschaftlich an die Oberarme und lassen so Herzlichkeit spüren.

Eine solche erfolgreiche Initiative soll es, wie man hört, nur in Ober-hausen-Rheinhausen/Wiesental geben. „Barmherzigkeit als Weg zum Frieden“ war der rote Faden des gemeinsamen Friedensgebetes, das in diesem Jahr in der beeindruckenden Fatih Moschee in Wiesental stattfand.

Weiterlesen: Christen und Muslime beten in Wiesental gemeinsam für Frieden - KW 31 & 32 / 19

Scroll to top