Samstag, Dezember 16, 2017

Freundschaft statt Fremdenhass / Größtes internationales Integrationsfest der weiten Region mit 1.500 Besuchern - BNN 04.06.2014

 

Zum ersten „Benefiz-Hoffest der Kulturen“ 2009 waren gerade mal 500 Gäste gekommen: ein unglaublicher Erfolg, hieß es damals. Fünf Jahre später trafen sich mehr als 1.500 Freunde und Unterstützer – und feierten einträchtig ein „Fest der Freundschaft“. Damit ist der ganztägige Event zum größten internationalen Integrationsfest der weiten Region geworden. „Wir sind stolz: Das ist Waghäusel, das sind unsere Nachbargemeinden“, hieß es. Die Werte, die sich der junge Verein auf die Fahnen geschrieben hat, „Dialog, Integration und Freundschaft“, prägten die Großveranstaltung. Nicht die kleinste Spur von Feindseligkeit oder Fremdenhass. Warum diese Feststellung? In jüngster Zeit hatte es mehrere anonyme Schreiben mit unvorstellbaren Hetztiraden gegeben. Abtransporte in Waggons, wie vor 70 Jahren, wurden angekündigt.

Weiterlesen: Freundschaft statt Fremdenhass / Größtes internationales Integrationsfest der weiten Region mit...

1. Juni: „Benefiz-Hoffest der Kulturen“ soll ein Riesenfest werden Integrationsverein mit „Fest der Freundschaft“/ 1.500 Besucher erwartet/ Musikschule dabei - Wochenblatt 28.05.14 / BNN 30.05.14

Es soll das größte internationale Integrationsfest der Region werden. Am Sonntag, 1. Juni, steigt ein „Fest der Freundschaft“ mit überörtlichem Charakter: das Waghäuseler „Benefiz-Hoffest der Kulturen“. Der junge Integrations-verein lädt von 11 bis 18 Uhr auf das BAZ-Spedition-Betriebsgelände gegenüber dem dm-Verteilerzentrum ein.

Weiterlesen: 1. Juni: „Benefiz-Hoffest der Kulturen“ soll ein Riesenfest werden Integrationsverein mit „Fest...

Jahreshauptversammlung: Integrationsverein macht mit bei „Comedy macht Schule - BNN 10.04.14

 

Integrationsverein Waghäusel. Der Verein, der bei seiner Jahreshauptversammlung ein vollbesetztes Lokal aufweisen kann, steht gut da. Er kann stolz sein. Das gilt für den Integrationsverein Waghäusel (DIF). Zu den zahlreichen Mitgliedern und Freunden kam diesmal noch ein Überraschungsgast - und dazu noch ein prominenter: Osman Citir gilt als einer der talentiertesten Newcomer der deutschen Comedy-Szene. Der 31-Jährige tritt derzeit in etlichen Städten auf. Bei seinen „guten Freunden“ in Waghäusel stellte er sein auf die Schulen zugeschnittenes Programm „Comedy macht Schule“ vor.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung: Integrationsverein macht mit bei „Comedy macht Schule - BNN 10.04.14

Scroll to top