Samstag, Dezember 16, 2017

Mitbürger aus 87 Nationen leben inzwischen in Waghäusel / Neujahrsempfang des Integrationsvereins Waghäusel mit viel Prominenz - 14. Januar 2014

Zu einer Art Aushängeschild für die Stadt und für die Region ist inzwischen der Integrationsverein DIF Waghäusel geworden. Mit rund 250 Gästen rückt der jährliche Neujahrsempfang zahlenmäßig in die Nähe einer kommunalen Veranstaltung. Inzwischen kommt immer mehr Prominenz, die den Avantgardisten die Reverenz erweist: Erstmals machten die geballte Wirtschaftskraft der deutsch-türkischen Unternehmer mit Vorstandsvorsitzenden Zeynep Dogrucan an der Spitze und die Generalkonsulin der Republik Türkei, Mebsure Taskin, ihre Aufwartung. Mit ihrer Teilnahme signalisierten OB und MdL Walter Heiler, MdB Olav Gutting, Polizeivizepräsident Roland Lay, die Bürgermeister Nicola Bodner und Thomas Deuschle, Bürgermeister a.D. Robert Straub, Olcayto Dingersu, Landesbeauftragter für Interkulturellen Dialog, und weitere Vertreter des öffentlichen Lebens ihre Verbundenheit. Mit dabei war auch Comedian-Star Osman Citir.

Weiterlesen: Mitbürger aus 87 Nationen leben inzwischen in Waghäusel / Neujahrsempfang des Integrationsvereins...

Großer Neujahrsempfang am Sonntag - BNN 11. Januar 2014

Der Integrationsverein Waghäusel richtet auch 2014 einen Neujahrsempfang aus - und rechnet wieder mit gut 250 Gästen. Der Termin ist am Sonntag, 12. Januar, um 10 Uhr im Pfarrzentrum Kirrlach. Die Neujahrsansprache hält diesmal Nejdet Niflioğlu, Diversity Manager bei der Daimler AG. Das Programm wird von der „Orientalischen Musikakademie“ gestaltet. Neben einem Jahresrückblick in Form einer Powerpointpräsentation ist auch ein Grußwort von Oberbürgermeister Walter Heiler vorgesehen.

Weiterlesen: Großer Neujahrsempfang am Sonntag - BNN 11. Januar 2014

Zu den Leserbriefen von heute (Asylantenheime) von Herrn Emmert und Quarata - BNN 4.11.2013

Es ist bedauerlich, dass die beiden Leserbriefschreiber und SPD-Funktionäre den unabhängigen Integrationsverein in ihre rein parteipolitischen Betrachtungen hineinziehen, weil sie wohl das angesprochene Problem von Asylantenheimen mitten in den Ortsmitten von Wiesental und Kirrlach nicht verstanden haben. Oder es bewusst nicht verstehen wollen.

Weiterlesen: Zu den Leserbriefen von heute (Asylantenheime) von Herrn Emmert und Quarata - BNN 4.11.2013

Waghäuseler wollten hoch hinaus - BNN 18.09.2013

Statt Flugtag in Speyer gab’s Hochseiltag in Wiesloch

Wer hoch hinaus wollte, der durfte das: im Hochseilgarten Wiesloch. Seit Jahren beteiligt sich der Integrationsverein Waghäusel am Ferienprogramm der Stadt und bietet dabei stets interessante Unternehmungen. Immer gibt es weitaus mehr Anfragen als freie Plätze zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: Waghäuseler wollten hoch hinaus - BNN 18.09.2013

Scroll to top