Mittwoch, Januar 19, 2022

2. Waghäuseler Benefiz-Hoffest der Kulturen ein voller Erfolg

Mit Musik, Tanz und Comedy am Sonntag zahlreiche Besucher erfreut
Waghäuseler Kulturfest für alle Sinne
von Hans-Joachim Of

„Bei Musik, Tanz und geselligem Beisammensein kommen sich die Menschen näher. Was gibt es Besseres, um Kulturen zusammen zu bringen und Grenzen zu überwinden?“, sagt Ebru Baz aus Waghäusel. Die 30-jährige Stadträtin und Vorsitzende des Vereins für Dialog, Integration und Freundschaft - kurz Integrationsverein genannt - veranstaltete am Sonntag das zweite Waghäuseler Benefiz-Hoffest der Kulturen und setzte wie schon im Vorjahr erneut einen nachhaltigen Treffer.

Weiterlesen: 2. Waghäuseler Benefiz-Hoffest der Kulturen ein voller Erfolg

Hilfe leisten wo es erforderlich ist, in Deutschland, Europa und fernen Ländern - BNN 05.06.2010

Hilfe leisten wo es erforderlich ist, in Deutschland, Europa und fernen Ländern. 

Der erst ein Jahr alte „Verein für Dialog, Integration und Freundschaft Waghäusel“, kurz Integrationsverein genannt ,will Gutes in mehrfacher Hinsicht tun. So verfolgt er nicht nur offensiv und konsequent seine Ziele, wie sie der Name ausweist. Den Erlös des Waghäuseler Benefiz-Hoffest der Kulturen“ stellte der Integrationsverein vier Organisationen und Einrichtungen zur Verfügung.

Weiterlesen: Hilfe leisten wo es erforderlich ist, in Deutschland, Europa und fernen Ländern - BNN 05.06.2010

Waghäuseler Benefizfest als größtes Integrationsfest - BNN 19.05.2010

Waghäusel (ber). Von einem „Erfolg, der uns alle freut und glücklich macht“, sprachen die Initiatoren des "Waghäuseler Benefiz-Hoffestes". "Unser Vorhaben, das größte internationale Integrationsfest der Region auf die Beine zu stellen, um sich bei Musik, Tanz, Comedy und internationaler Küche näher zu kommen und Grenzen zu überwinden, ist gelungen."

Weiterlesen: Waghäuseler Benefizfest als größtes Integrationsfest - BNN 19.05.2010

Ebru Baz Vorsitzende des Integrationsvereins

Ebru Baz Vorsitzende des Integrationsvereins (Auszug aus "Wochenblatt)

Frage: Am Sonntag, 16. Mai, soll ja ein Riesenfest mit überörtlichem Charakter steigen: das Waghäuseler „Benefiz-Hoffest der Kulturen“. Was ist zu erwarten?
Ebru Baz, Vorsitzende des Integrationsvereins:
Der junge Verein lädt von 11 bis 18 Uhr zu einem internationalen „Integrationsfest“ mit einem offenen bunten Programm ein. Wir feiern auf dem BAZ-Spedition-Betriebsgelände in der Carl-Schurz-Allee 4 gegenüber dem dm-Verteilerzentrum und freuen uns auf ein „Fest der Freundschaft“.

Weiterlesen: Ebru Baz Vorsitzende des Integrationsvereins

Vielfältiges Frauenfest - BNN 15.04.2010

Integrationsverein Waghäusel. Eine positive Bilanz des Waghäuseler Frauenfestes zog jetzt der Integrationsverein der Stadt auf einer Sitzung.

Der überwältigende Besuch der zentralen Veranstaltung zeige, dass es Bedarf gebe. Auch die Beteiligung von 17 Frauengruppen unterstrich den Willen zu einer verstärkten Zusammenarbeit der Frauen aus den unterschiedlichen Herkunftsländern mit ihren Kulturen, Bräuchen und Gepflogenheiten.

Weiterlesen: Vielfältiges Frauenfest - BNN 15.04.2010

Scroll to top